• "Einfahrt frei"..."Einfahrt frei"...
  • "Einfahrt frei"..."Einfahrt frei"...
  • "Einfahrt frei"..."Einfahrt frei"...

"Einfahrt frei"...

... heißt es ab Dezember 2018 im Parkhaus Dietmannsried!

Zumindest im Raum Dietmannsried hat die nervenaufreibende Parkplatzsuche nun ein Ende. Nach einjähriger Bauphase wurde das Parkhaus Dietmannsried, ein gemeinsames Projekt der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe sowie der Gemeinde Dietmannsried, Ende 2018 seiner Bestimmung übergeben.


In unmittelbarer Nähe der Autobahn A7, direkt nach der Einfahrt im Kreisel Dietmannsried, steht das das neue Parkhaus mit 219 Stellplätzen bereit zum Einsatz.

Das neue Parkhaus ist funktionell und zweckmäßig gebaut und unterscheidet sich in seiner Großzügigkeit wohltuend von der gewohnten Enge anderer Parkhäuser. Dafür wurde bei Ein- und Ausfahrt ebenso wenig am Platz gespart, wie bei der Dimensionierung der Parkplätze selbst. Dies garantiert stressloses Parken, egal mit welchem Auto!

Selbstverständlich wurde auch an Menschen mit Behinderung gedacht. Entsprechend ausgewiesene und reservierte Parkplätze befinden sich ganz in der Nähe der Ein- und Ausgänge.